Verkehrsunfall mit Pkw

Datum: 7. Dezember 2018 
Alarmzeit: 16:15 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 
Einsatzort: A9 Fahrtrichtung Nürnberg 
Einsatzleiter: Allersberg 1 
Fahrzeuge: MZF, LF 16/12, RW 2, GW-L1, TLF4000, VSA1, VSA2 
Weitere Kräfte: Bergeunternehmen, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Freitagnachmittag kam es auf der A9 in Fahrtrichtung Nürnberg zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw, diese kamen auf der linken und mittleren Spur zum liegen. Da sich Trümmerteile und ausgeloffene Betriebsstoffe über alle drei Fahrspuren verteilt hatten, musste die Autobahn stellenweise komplett gesperrt werden.
Die Fahrspuren wurde von den Kräften der Feuerwehr gereinigt sowie die Verkehrsabsicherung gestellt. Nach zirka zweieinhalb Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Es bildete sich ein Rückstau über mehrere Kilometer.

Verkehrsunfall 07.12.18