THL – Verkehrsunfall mit Lkw

Datum: 13. Februar 2020 
Alarmzeit: 14:25 Uhr 
Dauer: 6 Stunden 20 Minuten 
Einsatzort: BAB9 Fahrtrichtung München 
Fahrzeuge: HLF 20/16, RW 2, TLF4000, VSA1 
Weitere Kräfte: Bergeunternehmen, Einsatzleitung Rettungsdienst, FF Hilpoltstein, FF Meckenhausen, Kehrmaschine, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Donnerstag Nachmittag alarmierte uns die Leitstelle zusammen mit den Kameraden aus Hilpoltstein zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW auf der BAB 9 in Fahrtrichtung München.
Bei dem Unfall durchbrach ein Sattelschlepper die Mittelleitplanke und verkeilte sich in dieser. Neben der Absicherung der Unfalstelle und dem Beseitigen von Trümmerteilen, mussten ausgelaufene Krafstoffe aufgefangen werden und der Brandschutz sichergestellt werden.