Verkehrsunfall – auslaufende Betriebsstoffe

Datum: 8. Juni 2018 
Alarmzeit: 17:48 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 45 Minuten 
Einsatzort: A9 Fahrtrichtung Nürnberg 
Fahrzeuge: MZF, LF 16/12, GW-L1, TLF4000, VSA1, VSA2 
Weitere Kräfte: FF Röthenbach b.St.W., FF Wendelstein, Polizei, Rettungsdienst, Roth Land 3/7, Roth Land 3/8 


Einsatzbericht:

Auf der A9 in Fahrtrichtung Nürnberg traten bei einem Pkw nach Kontakt mit der Schutzleitplanke Betriebsstoffe aus, welche nach Möglichkeit aufgefangen wurden. Der rechte Fahrstreifen sowie die Standspur mussten von Trümmerteilen befreit werden.

Auf Grund der Baustelle auf der Autobahn wurden die Feuerwehren Wendelstein und Röthenbach St. Wolfgang ebenfalls alarmiert.