Schwan auf Weiher eingefroren

Datum: 7. Februar 2018 
Alarmzeit: 19:01 Uhr 
Einsatzort: Allersberg - Seligenporten 
Fahrzeuge: MZF, RTB 


Einsatzbericht:

Am Mittwochabend wurden wir zu einem scheinbar auf einem Weiher eingefrorenen Schwan zwischen Allersberg und Seligenporten gerufen.

Hierfür sollte unser Flachwasserschubboot eingesetzt werden, um den Schwan aus seiner misslichen Lage zu befreien. Bereits nach dem zu Wasser lassen des Bootes konnte der vermeintlich eingefrorenen Schwan aus eigener Kraft dem Eis entkommen. Somit konnten die Kräfte den Einsatz schnell beenden.