Pkw Brand

Datum: 12. September 2018 
Alarmzeit: 17:57 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 
Einsatzort: Autobahnabfahrt Allersberg Richtung Nürnberg 
Einsatzleiter: Allersberg 1 
Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16, GW-L1, TLF4000, VSA1 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Roth Land 3/8 


Einsatzbericht:

Der Fahrer eines BMW war auf der A9 Richtung Nürnberg unterwegs, als er kurz vor der Abfahrt Allersberg bemerkte, dass  sein Fahrzeug stark qualmt. Er fuhr von der Autobahn ab und musste sein Fahrzeug bereits auf der Abfahrt zum stehen bringen, da es zu brennen begonnen hat. Die beiden Insassen konnten das Fahrzeug noch rechtzeitig verlassen. Auf der Anfahrt war bereits eine deutliche Rauchsäule sichtbar. Beim Eintreffen der alarmierten Kräfte wurde bestätigt, dass sich der Pkw im Vollbrand befindet. Der Brand wurde mit zwei C-Rohren gelöscht. Desweiteren musste eine Dieselspur, beginnend auf dem Verzögerungsstreifen, bis zur Brandstelle gebunden werden. Die Autobahn Auf-/ & Abfahrt Richtung Nürnberg war während der Lösch-/ & Aufräumarbeiten komplett gesperrt.

Pkw Brand 12.09.2018