Ölspur

Datum: 3. September 2017 
Alarmzeit: 13:16 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 15 Minuten 
Fahrzeuge: MZF, LF-16/12, RW 2, TLF4000, VSA1 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Altenfelden, Polizei, Roth Land 3/8 


Einsatzbericht:

Zu einer Ölspur auf der RH35 wurden am frühen Nachmittag die Kräfte der Feuerwehr Altenfelden und Allersberg gerufen. Die Einsatzstelle befand sich nicht auf der Landstraße wie zuerst angenommen, sondern in einem Bachlauf bei einem Feldweg. Dort wurde ein ausgeleerter 20 Liter Eimer vorgefunden. Um die Schadensstelle wurden Ölsperrschläuche angebracht sowie die angrenzenden Weiher auf Auffälligkeiten kontrolliert. Nach Rücksprache mit der Polizei konnte der Einsatz beendet werden.