Brand Pkw auf BAB

Datum: 21. November 2019 
Alarmzeit: 8:14 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 
Einsatzort: A9 Fahrtrichtung Nürnberg 
Einsatzleiter: Allersberg 2 
Fahrzeuge: HLF 20/16, GW-L1, TLF4000, VSA1, VSA2 
Weitere Kräfte: Bergeunternehmen, Einsatzleitung Rettungsdienst, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Vormittag kollidierte auf der A9 Richtung Nürnberg ein Pkw mit einem Lkw. Der Pkw prallte aus uns unbekannten Gründen ins Heck des Sattelaufliegers und kam stark qualmend abseits der Fahrbahn zum liegen.

Da der Brand im Motorbereich schon mit einem Feuerlöscher weitestgehend gelöscht war beschränkte sich die Aufgabe der Feuerwehr auf Brandschutz sicherstellen, Trümmerteile von der Fahrbahn entfernen & Betriebsstoffe auffangen.

Hierfür wurde kurzzeitig die Autobahn Richtung Nürnberg vollständig gesperrt. Im Anschluss wurde der Verkehr, bis zum Abtransport des Havaristen, auf zwei Spuren an der Unfallstelle vorbeigeführt. Nach zirka Eineinhalb Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Brand Pkw 21.11.2019