Erste Hilfe / AED

Erste Hilfe

Jeder Mitbürger kann in die Situation geraten, in der eine andere Person oder auch man selbst Hilfe benötigt. Diese Situation kann zu jedem Zeitpunkt und in jeder Lebenslage eintreten. Daher ist es für jeden wichtig einen Erste-Hilfe-Kurs besucht zu haben und diesen des Öfteren aufzufrischen.

Informationen über Erste-Hilfe-Kurse des Bayerischen Roten Kreuzes erhalten sie hier.

Automatischer externer Defibrillator (AED)

Bei einem “automatischen externen Defibrillator“ (AED) handelt es sich um ein Gerät, mit dem defibrillierbare Herzrhythmusstörungen behandelt werden können. Diese können auch von Leien eingesetzt werden, wodurch die Überlebenswahrscheinlichkeit des betroffenen Patienten deutlich steigt.

Die Überlebenschance eines Patienten sinkt ohne Verwendung der Frühdefibrillation um zirka 10 % pro Minute!

Daher ist es für jedermann von Vorteil an einem Erste-Hilfe-Kurs teil zu nehmen, bei denen der Umgang mit einem AED gelehrt wird.  

In der Marktgemeinde Allersberg finden Sie an diesen 3 Standpunkten einen AED zur Unterstützung der Reanimation:

  • Rathaus - Marktplatz 1 - Im Flur
  • Raiffeisenbank am Rothsee eG - Marktplatz 24 - Im Vorraum
  • Linda Marien Apotheke - Neuburger Straße 8 - An der Fassade

AED-Standorte in Allersberg